Request-to-Pay

Schöpfen Sie die Möglichkeiten des Request-to-Pay mithilfe einer hochmodernen Lösung voll aus

Wir helfen Banken, das gesamte Potenzial des Request-to-Pay-Marktes auszuschöpfen und ihren Umsatz zu steigern, indem wir die Projektlaufzeiten beschleunigen und gleichzeitig die Risiken minimieren.

DEMO BUCHEN

RtP-konform

24/7/365. EPC-Regelwerk und CSM-Spezifikationen

Flexible Umsetzung

On-Premise oder SaaS

E2E RtP Umfang

RtP Lebenszyklus und Ökosystem

Sofort einsatzbereit

Einführung neuer Anwendungsfälle in Wochen, nicht Monaten

Erlangen Sie einen Wettbewerbsvorteil

Unsere Lösung beschleunigt Ihre RtP-Reise auf sichere Weise.

  • Funktionsreich
    Funktioniert für eine Vielzahl von RtP-Anwendungsfällen und bietet Mehrwertfunktionen zur Verbesserung des Kundenservice.
  • A la carte
    Eine umfassende, komponentenbasierte Lösung, die die gesamte RtP-Wertschöpfungskette abdeckt. So können Sie nur die Komponenten auswählen, die Sie wirklich benötigen.
  • Voreingerichtet
    Vorgefertigte Komponenten erleichtern den Rollout der ersten Anwendungsfälle sowie die Integration, was zu einer kürzeren Markteinführungszeit (Time-to-Market) führt.
  • Skalierbar
    Erreichen Sie einen sicheren RtP-Rollout im großen Maßstab. Zuverlässige Lösung mit Hinzufügen von neuen Anwendungsfällen bei Bedarf.
  • Zukunftssicher
    Eine Cloud-native, Microservices-basierte Architektur ermöglicht die Optimierung von IT-Investitionen.
  • Kampferprobt
    Mit 30 Jahren Erfahrung im Zahlungsverkehr bieten wir die beste Lösung in der Branche.

Request-to-Pay: Das fehlende Glied in der europäischen Zahlungsverkehrskette

Das Anfang Dezember 2020 veröffentlichte Request-to-Pay-Regelwerk wird seismische Verschiebungen im europäischen Zahlungsverkehr (European Payments) zur Folge haben. Lesen Sie unser White Paper, das in Zusammenarbeit mit Galitt erstellt wurde, um mehr zu erfahren.

JETZT HERUNTERLADEN >>

Verbraucherwahrnehmung*

• 71 % sind daran interessiert, einen RtP-Service zu nutzen.
• 25 % sind sehr daran interessiert.
• 30 % wären auch bereit, für die Nutzung von RtP zu bezahlen.

*Quelle: Verbraucherstudie von Galitt aus dem Jahr 2020, 461 befragte Personen, repräsentativ für den französischen Markt.

Steigen Sie in das Request-to-Pay-Rennen ein

RtP ist das fehlende Bindeglied, nach dem die Finanzdienstleistungsbranche gerufen hat. Der neue Messaging-Dienst – entwickelt, um Unternehmen und Privatpersonen zu helfen, ihr Geld besser zu verwalten – wird neue Sichtweisen rund um den Cashflow und die Bezahlung sowie eine verbesserte Flexibilität für die Nutzer mit sich bringen.

Verlassen Sie sich auf unsere flexible, passgenaue und hochmoderne Lösung, um sich im Rennen gut behaupten zu können.

Mehr Einblicke